JavaScript per Divi Taste Ausführen Leicht Gemacht

Divi

JavaScript per Divi Taste Ausführen

Im Rahmen der DSGVO kommt in letztern Zeit häufiger vor, dass Cookies per Buttonclick gesetzt werden müssen. Beispielsweise um Benutzern das in Deutschland erforderliche Google Analytics Opt Out zu ermöglichen. Wir könnten hierzu  JavaScript per functions.php in WordPress laden. Für kleinere JavaScript-Snippets gibt es jedoch einen eleganteren Weg.

Ich würde Ihnen nichts empfehlen, was ich selbst nicht begeistert eingesetzt habe. Fettgedruckte Links sind Affiliate-Links. Ich empfehle, was Sie dort finden, und wenn Sie einen Kauf tätigen, bekomme ich eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Wir könnten das Taste-Modul unseres geliebten Divi-Themes, um JavaScript bei Klick auszuführen. Ich hab‘ da mal was vorbereitet.

Dies ist sehr einfach, wenn man das Divi Code Module kennt. Wir benötigen zuerst eine Taste mit einer ID, also geben wir js-caller bei unseren Taste Einstellungen unter Erweitert in das CSS ID Feld ein. Das ist die ID über die wir den Click-Event-Listener an die Taste hängen.

Divi Taste Einstellungen

Wir fügen dann ein Code Modul zum Beitrag hinzu, um das auszuführende JavaScript zu speichern, das an das Click-Ereignis von #js-caller angehängt wird und die Payload ausführt. Tauschen Sie einfach den alert(‚Payload executed!‘); mit dem JavaScript aus, das ausgeführt werden soll.

Wir wollen das Standardverhalten (event.preventDefault) verhindern, da der Klick sonst das tun würde, was Klicks auf Buttons normalerweise tun: zu der in diesem Taste Modul angegebenen Taste-URL springen.

Das war einfach! Warum haben wir überhaupt Zeit damit verschwendet, darüber zu reden? Und wenn Sie jemals Lust haben, programmgesteuert Klicks auf Mouseover-Events durchzuführen, dann können Sie das hier nachlesen.

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Ähnliche Beiträge

GET IN TOUCH

Kontakt.