WordPress Meetup Düsseldorf

WordPress Meetup Tag Düsseldorf 2017

Mit WordPress 4.8 werden Ereignisse in der Nähe von WordPress im Dashboard angezeigt. Wir können nun leicht Meetups in unserer Region finden und besuchen. Lassen SIe sich davon überzeugen, Ihren hintern von der Couch zu bewegen, indem ich Ihnen vom WPDUS Meetup Day erzähle, den wir gerade bei mir in der Nähe hatten.

Ich würde Ihnen nichts empfehlen, was ich selbst nicht begeistert eingesetzt habe. Fettgedruckte Links sind Affiliate-Links. Ich empfehle, was Sie dort finden, und wenn Sie einen Kauf tätigen, bekomme ich eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Danke Sponsor

Glücklicherweise lebe ich in der besten Stadt der Welt. Düsseldorf ist bekannt für seine Werbeszene und eine dieser Agenturen sponsert unsere Meetups: Content Marketing Agentur Newcast.

Und nun raten sie mal: deren Büro ist 15 Minuten zu Fuß von meinem Arbeitsplatz entfernt. Die Teilnahme an diesen Meetups ist also nichts anderes als ein kleiner Spaziergang nach der Arbeit für mich. Ich weiß! Ich war schon immer so ein Glückskind :D

Danke Organisatoren

Newcast als Sponsor bietet Location und Catering, aber das allein macht noch kein tolles Meetup. Man braucht Manpower (Frauenpower auch) und viel davo, um so etwas Großes zum Laufen zu bringen. Und das sind die netten Leute, die dort Zeit, Mühe und Intelligenz aufwenden, um alles zu verwirklichen.

Meetup Orga

Struktur und Zeitplan

Der Tag war in zwei Teile gegliedert, die voraussichtlich von 9:30 bis 17:30 Uhr stattfinden werden. Ich werde an der fortgeschrittenen Gruppe teilnehmen.

Anfänger

WordPress – Allgemeines Verständnis, Struktur und Grundkonzepte von WordPress, Auswahl eines Hosters, Installation und Grundeinstellungen.

THEMES – Einrichtung und Auswahl von Themen (Aussehen).

PLUGINS – Ausgewählte Plugins (Zusatzmodule) zu Themen wie zusätzliche Funktionalität, Sicherheit, SEO (Suchmaschinenoptimierung), Backups …

INHALTE – Importieren, bearbeiten und gestalten von Inhalten wie Texte und Fotos.

Fortgeschrittene

REACT / NEUES BACKEND / REST API – Das neue WordPress, der notwendige Stack, ein Blick hinter die Kulissen – neue Möglichkeiten? Entkoppelt oder Headless WordPress als Zukunft.

SCHRIFTEN UND TYPOGRAFIE IN INTERNET – Grundlagen zu Schriften im Internet: Schnelle Schriftklassifizierung, Bewertung von Schriften, Schriften für mehrsprachige Projekte, Schriftenquellen, Lizenzen, Kosten, Stolpersteine, Integration, Tipps und Tricks …

WORDPRESS ALS BUSINESS MODEL – Wie WordPress als Grundlage für Ihren eigenen Karriereweg dient. Welche Auswirkungen hat dies zum Beispiel auf die Selbständigkeit? Wie kann man ein kommerzielles Plugin veröffentlichen? Und vieles mehr.

COMMUNITY & NETWORKING – Was bedeutet „Open Source“ eigentlich und wie kann jeder an der Weiterentwicklung von WordPress teilnehmen? Wie funktioniert die WordPress-Community und wie wird sie aufgebaut?

REACT / NEUES BACKEND / REST API

Da gerade beschlossen worden war, die React-Bibliothek über das Facebook-Patentklausel-Risiko zu stellen, haben wir das Thema weggelassen und über Gutenberg gesprochen, den zukünftigen WordPress-Core-Editor.

Sven & Felix
Sven Lehnert | Felix Arntz

Sven und Felix haben fantastische Arbeit geleistet, indem sie die Vor- und Nachteile von Gutenberg erklärt haben und warum es in der WordPress-Community diese Kontroverse darüber gibt. Ihre Präsentation machte mich darauf aufmerksam, dass wir einen grundlegenden Fehler in WordPress haben: Sie hätten es schwer, Editoren darauf zu beschränken, nur Text zu bearbeiten, ohne das Layout zu beeinträchtigen. Im Gegensatz zu TYPO3 mit seiner sehr spezifischen Rechteverwaltung können wir nicht nur einzelne Funktionen für Benutzer/Gruppen widerrufen. Mit WordPress müssen wir Redakteure ausbilden, um das Layout nicht zu verändern und auf das Beste zu hoffen. Gutenberg wird es noch schlimmer machen.

Das ganze Gerede darüber wie Gutenberg sich the_content schnappen wird, um damit nach Belieben zu verfahren, bestärkte mich in meinem Entschluss, mich dem Divi-Builder-Lockin zu stellen,. Falls Sie sich fragen, wovon ich rede: Einige visuelle Page Builder speichern ihr Design, indem sie tonnenweise Shortcodes in the_content schreiben. Was passiert, wenn Gutenberg the_content wesentlich verändert? Gruselig, oder nicht?! Adam von WPCrafter denkt das auch.

So sieht eine von Divi erstellte Seite aus, ohne dass Divi aktiv ist. Stellen Sie sich vor, Sie müssten das auf Hunderten von Beiträgen und Seiten korrigieren. Das könnte zu einem Problem werden, aber es könnte genauso gut sein, nicht mit den Spitzenentwicklern hinter Divi. Wir wissen es einfach nicht.

shortcode lockin

So hat dieser Workshop zu den anstehenden Veränderungen mit Gutenberg mich davon überzeugt, besser früher als später, also jetzt, zu handeln. Grossartig!

SCHRIFTEN UND TYPOGRAFIE IN INTERNET

Stefan Nitzsche
Stefan Nitzsche

Die nächste Präsentation drehte sich um Schriften und Zeichen im Web und überall sonst. Sprecher Stefan teilte einige ernsthafte Einblicke in die Welt der Serifen und Sans Serifen, die Unterschiede zwischen Sprachen und Zeichensätzen und die Art und Weise der visuellen Darstellung von textführenden Messag.

Ich bin nicht so sehr ein Designer, also schätze ich Vorträge vom anderen Ende des Spektrums sehr. Anscheinend hatteStefan Erfahrung in der Präsentation seines Wissens und die Zeit verging schnell. Und wer hätte gedacht, dass wir heute die Sprache in Datenbankfeldern mit utf8mb4 anstatt utf8 wegen Emojis speichern sollen? Sicherlich nicht ich.

Mittach

Pizza

Drei Pasta- und drei Pizzagerichte, jeweils mit veganen Alternativen, die von unserem Sponsor großzügig bereitgestellt wurden ~ Beteiligungsspenden freiwillig. Pizzaria Minerva hat alles heiß und reichlich auf den Tisch gebracht.

Da die gesamte Veranstaltung, einschließlich des Mittagessens, kostenlos war, erwartete ich, dass sich eine zwielichtige Person an mich wandte, die mich aufforderte, irgendwo mit meinem Blut zu unterschreiben. Das passierte jedoch nicht.

Nach etwa einer Stunde kauen und mischen haben wir den Zeitplan wieder aufgegriffen.

WORDPRESS ALS BUSINESS MODEL

Sven Lehnert
Sven Lehnert

Sven ist seit Jahren mit WordPress als Geschäftsmodell aktiv und verkauft und pflegt das Theme Larry und das Plugin BuddyForms über das WordPress Repository.

Er sprach darüber, was es bedeutet, abhängig vom Umsatz über das Repository zu sein und was passieren kann, wenn wir unser Unternehmen darauf aufbauen. Spitzenvortrag!

Reimar Kosack

Reimar, CEO bei WWSC, sprach über seine Erfahrung im erfolgreichen Vertragsabschluss mit Kunden und wie man den gesamten Prozess unproblematisch gestalten kann.

Er hat uns beraten, wie man Kunden findet, mit denen man tatsächlich effektive Projekte durchführen kann, und wie man mit einer Dreipunkt-Schätzung Budgets effizient kalkuliert. Ebenso Spitzenvortrag.

COMMUNITY & NETWORKING

Da ich 17:30 Uhr gehen musste, als dieser Vortrag beginnen sollte, konnte ich leider nicht daran teilnehmen :( Also verpasste ich buchstäblich den gesamten Community- und Networking-Teil. Wenn ich gewusst hätte, wie viel Spaß dieser Tag machen würde, hätte ich meinen Abend sicherlich frei von Terminen gehalten.

Und hier ist mein Ratschlag, der auf dieser Erfahrung basiert: überwinden Sie die Trägheit und vernetzen Sie sich mit Ihrer lokalen Community! Es ist so wertvoll, sich von Angesicht zu Angesicht mit echten Menschen auszutauschen, vor allem mit verschiedenen Perspektiven. Und seien Sie nicht wie ich und nehmen Sie sich die Zeit im Anschluss ein paar Bierchen mit diesen netten Leuten zu trinken. Das ist ein wesentlicher Teil der ganzen Geschichte.